Donnerstag, 17. Dezember 2015

Heute RUMSt es mal wieder

Die Weihnachtsfeier stand an.
Naja - wieder mit dem Baumwollbeutel unterwegs sein?

Seit Jahren will ich mir eine Tasche nähen - 
naja, hier ist es wie mit dem Schuster und seinen Schuhen.

Für alle näht man, aber für sich selbst ...
keine Zeit.



Und dann kam ROSI !
mit der Clutch um die Ecke.
Bäm - ja die wollte ich nähen - jetzt sofort - aber bitte mit Riemen zum Umhängen.







Gedruckt - zugeschnitten - genäht.
Alles am Freitag, 
denn ich brauchte die Tasche ja abends.....

- genäht aus MIRA-Kunstleder in schwarz
- bestickt mit den tollen Federn von der Rock-Queen
- innen gefüttert mit Westfalenstoff
- und für die Sicherheit natürlich wieder ein LOXX-Verschluß 
- diesmal passend dazu - in schwarz



Ich habe meine neue Tasche mit Stolz ausgeführt.
Sie darf jetzt öfter mit.

Für alle Tage ist das nix - 
aber die Alltagstasche ist schon in Arbeit Planung

Die Nadeln glühen weiter.

LG Bärbel


Die Tasche darf heute zu 

Kommentare:

doros kinderreich hat gesagt…

Liebe Bärbel!
Deine Tasche ist toll geworden! Nun bin ich gespannt auf deine Alltagstasche!
LG Doro

Susanne´s Handarbeiten hat gesagt…

Die Tasche ist ja der Wahnsinn! Sooo schön geworden. Die Tasche wird überall Bewunderung finden.
Liebe Grüße
Susanne

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Bärbel,
Ich danke dir sehr für deine Rückmeldung zum Leserschwund, da es nun doch so Vielen so geht, wird das wohl technisch bedingt sein. Tröstlich zu wissen, dass es nicht an einem selber oder den Posts liegt, oder? Man weiss ja nie, deswegen fragte ich lieber mal rum ;O)))
Deine neue Tasche ist sagenhaft, wie toll, und vor allem praktisch; ich gebe zu, mit Taschen nähen habe ich es nicht so, da mich meine kleinen Damen fest im Griff haben.
Ich wünsche dir nun einen schönen 4. Advent, ganz liebe Grüße, cornelia