Samstag, 24. Januar 2015

Ein Weihnachtsgeschenk

ist heute fertig geworden.

Jaja, ich weiß - heute ist der 24. - aber schon Januar.

Doch eine Kundin bekam einen Gutschein von ihrem Mann zu Weihnachten geschenkt.
So konnte sie sich die Stoffe selbst zusammenstellen.


Es sollte eine Josipa werden.
Der Taschenkörper ist aus dem tollen Moskau-Stoff,
innen beschichteter Capri und 

Damit die Langfinger keine Chance haben,
kamen wieder die tollen Sicherheitsverschlüsse zum Einsatz.





Da das Portemonnaie von H. sehr dick und schwer ist,
habe ich das Innenfutter (H630) und auch 
die verdeckte RV-Tasche (H250) mit Vlies verstärkt,
damit nix ausreißen kann.

Ein Schlüsselfinder durfte auch nicht fehlen.
(merke:  Karabiner muß noch angebracht werden)




Vorn unter der Klappe befindet sich auch noch eine verdeckte RV-Tasche.
Hier kann - für den schnellen Zugriff - z. B. das Handy untergebracht werden.




Am Anfang hatte ich einige Probleme mit der Farbzusammenstellung,
aber mit der rosafarbenen Paspel finde ich sie jetzt wirklich gut gelungen.

Der Träger ist längenverstellbar, 
so daß die Tasche auch bequem quer getragen werden kann.




Ich bin zufrieden, 
ich hoffe - liebe H. - Du auch  :-)

LG Bärbel



PS:  Vielen lieben Dank für die Glückwünsche zu meinem tollen Gewinn.

Kommentare:

Marina hat gesagt…

Eine wunderschöne Josipa! Würde ich genauso tragen ;-). Und die Sicherheitsverschlüsse muss ich mir mal genauer anschauen...

klostermaus hat gesagt…

Schick!
Da warst Du ja richtig fleißig.
Liebe Grüße
Ulla