Montag, 30. Juni 2014

Piccadilly

Ganz unbunt kommt nun endlich meine


daher.

Ein toller Schnitt - 
wieder von der lieben Patti,
die im Moment vor Ideen nur so zu sprühen scheint.

Tolle Ideen, übrigens.
Bin gespannt, was sie gerade wieder ausheckt. 
Immer diese Andeutungen auf dem Blog   -   ts,ts,ts




Die Hauptklappe wird mit dem schönen Klick-Verschluß sicher verschlossen.


- innen mit einem Reißverschlußfach


- genügend Stauraum für alle Notwendigkeiten,
wenn es mal chic sein soll,
ohne gleich den ganzen Hausstand dabeihaben zu  müssen.


Die kleinen aufgesetzten Taschen werden mit KamSnaps geschlossen.


...und verstelbarem Träger.

Diesmal in schwarz aus dem tollen Moskau-Stepper,
gearbeitet mit grauer Paspel  (selbst gemacht aus Schrägband)
und innen aus seeehr langem abgelagerten Tante-Ema-Stöffchen
in rot mit weißen Pünktchen. 

Nur ein schlichtes Sakura-Webband ziert den Taschenboden und den Träger.


Das ebook bekommt Ihr bei Patti in ihrem Dawanda-Shop     HIER

Tolle Nähbeispiele könnt Ihr Euch auf Pattis Blog anschauen    HIER


Heute gleich 2 Posts - ganz ungewohnt.
Aber da der Marder nun doch nicht bei uns eingezogen ist,
blieb mir heute Zeit für die Nähmaschine.

Das heißt aber jetzt auch,
alles wieder schön einräumen  :-(

Na gut, 
wenigstens ist der Stauraum wiedermal ausgesaugt worden.


Gestern hatten wir ein schönes Klassenfest.
So konnte ich endlich die Eltern kennenlernen,
mit dessen Kindern  ToKi jetzt in der neuen Klasse ist.
Es war sehr schön!
Nette neue Kontakte.
Zum Wohlfühlen.

LG Bärbel

Neues Genähtes am Kind

Wieder sind ein paar Sachen für's ToKi entstanden - 
natürlich nur in Absprache nach Wunsch,
damit sie es auch gern anzieht.

...und das tut sie auch!
Darüber freue ich mich sehr.

...auch wiedermal einen Rock
aus tollen Viscosejersey
dazu passend ein schwarzes Shirt - auch Viscosejersey 




Schnittmuster:  RockyZucky  und  Antonia

...gerne momentan in schwarz
aus dem BW-Jersey  Gitte

Stickdatei:  Urban Thread



... aber auch ab und zu gemixt.
aus dem schönen Märta-Jersey

Schnittmuster  Willi & Elli


Die Piccadilly-Tasche ist fast fertig - liebe Patti.

Heute muß ich meine gesamte Dachseite leerräumen,
denn ich habe die Vermutung,
daß es sich dort ein Marder gemütlich gemacht hat
.
.
.
und den mag ich nun wirklich keine Heimat bieten,
auch, wenn sie noch so niedlich sind.

Entwarnung - alles geräumt und kontrolliert
kein Marder in Sicht
GsD !!! 

Solche Zwischenfälle werfen mich in meiner Tagesplanung
immer ungemein zurück.
Aber es muß ja.....

Bis bald liebe Grüße
Bärbel







Montag, 23. Juni 2014

Dashboard-Anzeige

In meinem Dash-Board bekomme ich immer nur 1 Blog angezeigt,
den ich verfolge.

Sonst stehen da immer 10 Blogs untereinander 
und dann steht darunter
  "weitere laden"...

Jetzt steht das schon nach dem ersten Blog.

Ist das bei Euch heute auch so?
oder habe ich versehentlich etwas verstellt,
ohne es zu bemerken?

Es passiert auch nichts, wenn man auf 
 
  "weitere laden"
klickt.


Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
Weiß nicht mehr, was ich noch ändern kann.

LG -  eine etwas ratlose Bärbel

Sonntag, 22. Juni 2014

Wer will ?

Schon lange habe ich ungenutzte 

Overlock-Konen
verkauft



in meiner Schublade liegen.
Sie nehmen mir den Platz weg, 
denn ich nutze sie nicht mehr.

Ich habe sie vor einiger Zeit auf dem Stoffmarkt gekauft.

Sie sind ganz wenig benutzt, 
die meisten sind noch fast voll
4 Stück (natur) sind noch original verpackt.

Farben:   weiß, rosa, rot, dunkelblau, grau, orange, weinrot, natur






Ich würde Sie gerne verkaufen.

Für die angefangenen hätte ich gerne noch 50 Cent pro Stück,
für die 4 neuen hätte ich gerne noch 1,00 Euro pro Stück.
+ Versandkosten = 4,50 Euro (Hermes).

Ich würde mich freuen, wenn sich jemand findet,
der sie noch gut nutzen kann.

Am liebsten würde ich sie natürlich komplett verkaufen.
Dann wäre es ein Komplettpreis inkl. Porto von 24,50 Euro.

Es handelt sich hier um einen Privatverkauf.
Nach Eingang der Zahlung verschicke ich sofort.

LG Bärbel

Sonntag, 15. Juni 2014

Probenähen für Patti

Entschuldigt habe ich mich schon, 
daß ich wiedermal zu spät mit meinem Ergebnis bin.

Daran ist nur so ein blöder Brief vom Bundeszentralamt für Steuern schuld - grrrr.
...und schon gab es wieder jede Menge zu erledigen,
was keinen Aufschub duldete.

Doch nun ist sie endlich fertig
die  ZACKITILLY
noch warm - sozusagen  ;-)

Eine geräumige Tasche,
wo sogar ein großer Ordner stehend Platz hat.
- mit verstellbarem Träger aus Gurtband



Vorn mit zwei kleinen Aufsatztaschen für den schnellen Zugriff für Kleinteile,



 hinten mit einer Reißverschlußtasche für das Handy.







Innen habe ich noch eine aufgesetzteTasche genäht 
sowie einen Schlüsselfinder mit eingefügt 
den vergesse ich sonst regelmäßig


-geschlossen mit einem Reißverschluß bietet sie Schutz vor Langfingern.

Ich habe sie etwas anders gefüttert als im ebook angegeben:
die Futterseite habe ich mit H630 bebügelt,
die Außenseite mit Decovil light.
Dadurch hat sie auch einen guten Stand.

Ich kann sie mir auch gut mit Paspelband vorstellen, 
das macht sie bestimmt noch "kantiger".

Genäht ist sie aus gut abgelagerten Tante Ema - Stoffen,
und der Rand aus schwarzem Kunstleder.

Karabiner habe ich an beiden Seiten angebracht,
dann hat man beim Nähen nicht so das Gefummel mit dem langen Gurt innen  ;-)

Das ebook findet Ihr seit letzter Woche bei der lieben Patti hier.
Dazu passend gibt es noch das ebook Ruckililly,
was ich aber noch nicht geschafft habe, zu nähen.

Beide ebooks werden auch als Kombipack könnt Ihr in Pattis Dawanda-Shop angeboten.

Es hat Spaß gemacht, die Tasche zu nähen.
Der nächste Schnitt ist schon ausgedruckt  :-)

LG Bärbel