Donnerstag, 30. Oktober 2014

Auflösung BlindSewAlong

Heute ist es endlich soweit.
Das Geheimnis darf gelüftet werden.

Ich habe bei Sabine beim BSA mitgemacht.
...und hier ist mein Ergebnis.

Eine Willow.
Diesmal im Eulen-Design.




Der Körper ist wieder aus dem genialen Moskau-Stepper.
Ich hoffe so sehr, 
daß dieser vielleicht noch einmal bei Swafing nachgelegt wird.



Die süße Eulenstickerei ist vom Nadelflüsterer.


Die Klappe / Wickelauflage ist gefüttert mit Thermolam 
und die Rückseite ist aus beschichtetem Capri. 
So kann man sie schnell einmal abwischen. 

Ich mag ja keinen Klettverschluß,
deshalb wird bei mir die Klappe mit KamSnaps befestigt - 
funktioniert super.


Die Innenausstattung ist aus rotem Punktestoff.
Dieser wird von mir gedoppelt und auch mit H250 verstärkt, 
da ich der einfachen Stoffversion einfach nicht so viel Standhaftigkeit zutraue.

Ein Schlüsselband darf natürlich auch nicht fehlen.


Zum Glück kam das Eulen-Webband für den Henkel noch rechtzeitig, 
damit die Tasche auch pünktlich fertiggenäht werden konnte.

Ich schicke sie jetzt gleich mit zu Emma Stoffabbau
und zu Taschen & Täschchen
und werde mal nachlesen, ob meine Tasche beim BSA richtig zugeordnet wurde.
War sicherlich nicht so schwer.

LG Bärbel

Kommentare:

mipamias hat gesagt…

Juhu! Ich hab´s geschafft - nach reichlicher Recherche - du hast ja einen kleinen Wink mit dem Zaunpfahl eingebaut! Ganz toll ist deine Willow - ein Schnitt, den ich auch habe, aber der noch nicht genäht wurde - wird Zeit...
LG Astrid

KirschSüß hat gesagt…

Hallo,

So mit den ganzen Details und mehreren Ansichten finde ich die Tasche noch vielll schöner, als bei der neutralen Ansicht vom BSA!
Sehr schön geworden :-)

Herzliche Grüße
Janin

Biggibaeren hat gesagt…

Eine ganz tolle Tasche, sie gefällt mir sehr gut. Toller Stoff ♡

LG
Biggi

Gabi Kirsche hat gesagt…

Hallo :)

juhuuu dir habe ich die richtige Tasche zugeordnet :)
diesen Taschenschnitt kenne ich gar nicht.... wie mir scheint eine Bildungs-oder eher Nählücke? ;)
Ganz toll!!!!
Lieben Gruß
Gabi

contadina hat gesagt…

Deine Wickeltasche ist wirklich wunderschön geworden.
Der Eulenstoff, die Kombistoffe, die praktische Anordung - einfach klasse!

Allerdings wundert mich doch sehr, wie nur ein einziger danebentippen konnte, du hattest doch eine fast identische Tasche genäht.
Hängt wahrscheinlich auch davon ab, wie intensiv gesucht wurde. ;-)

Auf alle Fälle war es schön, dass du dabei warst, der Rest vom BSA kommt dann am WE (ich brauche morgen 'ne kleine Pause vom PC *lach*).

Liebe Grüße
Sabine

Geo hat gesagt…

Jaa, bei dir lag ich richtig. *freu* Wahrscheinlich weil du es uns nicht ganz so schwer gemacht hast. Deine Tasche sieht hier auf den normalen Fotos noch besser aus und gefällt mir sehr gut. Alles ist so sauber verarbeitet. Meine Schwester war übrigens fest davon überzeugt, dass ich deine Tasche genäht habe. *g*

LG, Geo

Ina hat gesagt…

Ich finde auch, dass man auf einem Foto viel zu wenig sieht.
Das Innenleben ist auch immer interessant und wenn, gerade wie bei deiner noch solche Extras wie eine Klappe/Wickelauflage mit dabei sind, sieht an bei der Frontalansicht nur die Hälfte.
Die gestickte Eule ist süß! :O)

Liebe Grüße
Ina

knuddelwuddels hat gesagt…

Ha! Durch Zufall... nein... ausführliche Recherche, lag ich bei dir genau richtig!
Die Tasche ist wunderschön geworden und gefällt mir super gut! Ein richtiges Prachtstück.

herzliche Grüße
Martina

Chris´ Nadel-Spiele hat gesagt…

Deine Tasche wurde mir auch "angedichtet". Sie ist aber auch schön geworden und kommt erst hier auf deinen Bildern voll zur Geltung!
LG Christine

Schlottchen Müller hat gesagt…

Auch ich habe Dir die richtige Tasche zugeordnet... Hattest Du doch fast die gleiche in Deinem Blog bereits gepostet ;)))
Das Schnittmuster ist aber auch toll! Deine Umsetzung gefällt mir auch sehr gut.
Für meine Bekannte habe ich noch ein zusätzliches Innenfach - ohne Gummi - angebracht. Auf die komplette Seite, mit mitzöget Unterteilung. War alles so gewünscht ;)))

Schönes Wochenende und liebe Grüße vom Schlottchen