Samstag, 12. Juli 2014

MiniOrganizer

Nun ist der zweite MiniOrganizer aus der Taschenspieler 2 fertig.

Hier aus verschiedenen Junge-Linie-Stoffen
und gefüttert wieder mit Capri beschichtet,
damit man das Täschchen auch mal schnell auswischen kann.


bestickt mit der wunderschönen Marrakesch-Datei von regenbogenbuntes.
Ich finde die Muster soo schön,
und habe sie leider noch viel zu selten gestickt.
Hier - finde ich - paßt sie super dazu.


 
Innen habe ich auf einer Seite noch eine Reißverschlußtasche
für Kleinigkeiten eingenäht. 


Der Deckel vorn über der Eingrifftasche ist etwas breiter als im Schnitt
und wird diesmal mit 2 KamSnap geschlossen,
weil ich den einen vergessen hatte
weil es so viel schöner aussieht und besser zum Muster paßt. 


Diesmal ist der Taschengriff mit dabei und
die Öse nicht zu lang geworden. 


Im Webband "mitten ins Herz" findet man dann wieder
das Grün und Orange der Tasche wieder.

Die runden  Ecken sind schon kniffelig zu nähen.
Irgendein Stückchen Stoff faßt man wohl immer mit, wo es nicht hin soll.
Beim letzten Teil habe ich dann erst einmal die geraden Strecken genäht
und die 4 Ecken mit Hand geheftet.
Das ging schneller, als jedesmal wieder zu trennen.


Sie soll nun das Dankeschön-Geschenk für die Klassenlehrerin werden.
Ich hoffe sehr, daß ich ihren Geschmack getroffen habe,
denn ich habe sie bisher nur 1x gesehen und kenne sie so noch gar nicht.

...übrigens gab es für die 6. Klassen letzte Woche schon Zeugnisse
und ich bin überglücklich über das vom ToKi.
Wenn man bedenkt, was wir das letzte halbe Jahr erlebt haben,
und dann noch den Schulwechsel,
und dann dieses    SUPERMEGATOLLE   Zeugnis!
Ich bin stolz auf sie!

LG Bärbel


1 Kommentar:

la stella di gisela hat gesagt…

Toll geworden!
Und du hast recht - die Datei passt super zu dem Tascherl!
Lieben Gruß
Gisi