Sonntag, 19. Januar 2014

Meine große LIEBE

hat den Kampf leider verloren.
Die Krankheit war schon viel zu weit fortgeschritten,
sie konnte nicht mehr behandelt werden.






Gestern ist mein lieber Mann,
Vater unserer Tochter friedlich eingeschlafen.

Wir sind fassungslos und ertragen es kaum.
Wir denken immer, er kommt gleich zur Tür herein,
aber das wird nie wieder passieren.

In unseren Herzen lebst Du weiter auf ewig.
Mit 42 Jahren bist Du viel zu früh abberufen worden.

Sei unser Schutzengel !

Im Wissenschaftsparadies auf Wolke 17
wirst Du uns immer begleiten.

Deine Bärbel


Kommentare:

Gnubbel hat gesagt…

Liebe Bärbel,

das tut mir von Herzen leid :O(

Ich wünsche dir und deiner Tochter ganz viel Kraft.

Fühl dich einfach mal lieb gedrückt.

Lieben Gruß
Silke

Marina hat gesagt…

In den letzten Wochen habe ich oft an Euch gedacht und gehofft, es würde sich alles zum Guten wenden. Es tut mir soo leid, das hier zu lesen. Ich wünsche Euch viel Kraft! Mein herzliches Beileid!

Mussipitz hat gesagt…

Liebste Bärbel,

vollkommen fassungslos lese ich Deine Zeilen...

mein tiefstes Mitgefühl für Dich und Deine Familie...

es tut mir so unendlich leid...

besonders auch für deine Tochter...

wir haben in der Familie ähnliches erleben müssen...

Alle gutgemeinten Worte werden Dir jetzt sicherlich keinen Trost geben können... jeder geht seinen eigenen Weg in der Trauer...

aber Du bist nicht allein...

http://www.trauer-verlust-forum.de

In stiller Umarmung

Andrea

Pattililly hat gesagt…

mein beileid .......... schei..
ich wünsche dir sehr viel kraft!

lg patti

Doro hat gesagt…

Oh mein Gott. Das ist furchtbar. Ich denke an euch,
Fassungslos.
Doro

Steffi hat gesagt…

Mein herzliches Beileid, ich wünsche euch ganz viel Kraft.

Lieben Gruß

Stefanie

Nachbarzwerg hat gesagt…

Ich drück Euch ganz,ganz fest!!!!

Kirstin

pipa pocoloco hat gesagt…

Liebe Bärbel,
mein aufrichtiges Beileid.
In solchen Momenten findet man leider nie die passenden Worte.
In Gedanken bin ich bei dir, deiner Tochter und den Lieben, die dein Mann hinterlässt.
Ganz viel Kraft und Liebe für diese schwere Zeit.

Alles Gute für euch
pipa

Knopfloch hat gesagt…

Liebe Bärbel,
mir fehlen gerade die Worte! Das tut mir so unendlich Leid :(

Ich wünsche Dir, Deiner Tochter und Deiner gesamten Familie viel Kraft für die zukünftige Zeit!

LG Diana

Manuela hat gesagt…

Ich bin geschockt!
Mein herzliches Beileid für dich und deine Familie.
Ich wünsche euch für die kommende Zeit viel Kraft.
Traurige Grüße
Manuela

Katrins Stickträume hat gesagt…

Liebe Bärbel,
mein Beileid! Auch ich wünsche Euch von Herzen viel Kraft für die nächste Zeit.
Liebe Grüße Katrin

Schnuffis-Schätze hat gesagt…

Oh nein! Mein herzliches Beileid!!! Auch ich wünsche Dir und Deiner Familie ganz viel Kraft!!!

Liebe Grüsse Nici

*☆Kaddi ☆* hat gesagt…

Oh liebe Bärbel :'-( das tut mir aus tiefstemHerzen leid
Wie fürchterlich. Ich schicke dir zwei Arme voll lieber Grüße und drück dich feste.
Liebst Kaddi. *drückdich*

petozi Design hat gesagt…

Liebe Bärbel,
mein herzlichstes Beileid.
Ich wünsche Euch ganz viel Kraft für die nächste Zeit!!
Liebe Grüße
Petra

Myriam Beck hat gesagt…

Mensch Bärbel, ich bin völlig fassungslos. Haben wir nicht vor zwei Wochen noch telefoniert? Das kann doch nicht sein......das geht grad gar nicht in meinen Kopf. Ich fasse es nicht. Wie schlimm muß es euch nun gehn.....viel zu früh, viel zu schnell. Ich drück dich und Vanessa ganz feste.
Myri

sandra hat gesagt…

Liebe Bärbel!

Mein herzliches Beileid.
Dir und Deiner Tochter wünsche ich ganz viel Kraft.
Fühl Dich mal ganz lieb gedrückt.

Ganz liebe Grüße
Sandra

Anonym hat gesagt…

Liebe Bärbel

Eine Stimme die vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer da war, ist nicht Wehr.
Was bleibt, sind dankbare Errinerungen, die niemand Euch nehmen kann.

Dir deiner Tochter und Schwiegereltern schicke ich auf diesem Weg viel Kraft
Fühlt euch alle mal ganz lieb in Arm genommen

Liebe grüße Monika (Kilb)

la stella di gisela hat gesagt…

Liebe Bärbel,
das ist total an mir vorbei gegangen...normal lese ich alle Beiträge in meiner Blogliste....aber deinen hier habe ich nicht gesehen...es fällt mir schwer, Worte zu finden...aber es geht weiter...alles geht weiter, auch wenn man selbst meint, die Welt müßte stehen bleiben! Aber solange man an einen lieben Menschen immer wieder denkt, ist er nicht weg! Er lebt in euren Herzen!
Laß dich drücken - ich denke an euch!
Gisela

Feenwerkstatt hat gesagt…

Liebe Bärbel,

ja, auch bei mir geht manchmal etwas vorbei - im Alltagstrubel.
Und noch immmerfehlen mir die Worte für das Unfassbare.
Ich wünsche Dir von Herzen alle Kraft für Dich und Deine Maus...
Fühl Dich fest umarmt, ganz lieben Gruß...Anja

LiBellein hat gesagt…

Liebe Bärbel,
Ich wünsche Dir und Deiner Tochter viel Kraft!
Mein herzliches Beileid.

Der Frühling verspricht mehr Licht, Wärme und viele Farben. Herzlichst Sandra.