Dienstag, 19. November 2013

Männerwünsche

Letztens fragte mich mein Mann,
ob ich nicht für ihn etwas nähen könnte.
NEIN - nicht für ihn persönlich -
das kommt auch noch
sondern für eine liebe Kollegin.
R. geht diese Woche in Rente.

Sie haben sich immer gut verstanden und es sollte etwas persönliches sein.

So begab ich mich in mein Stofflager 
und dann an die Nähmaschine.

Herausgekommen ist eine BBB - in Medium
aus tollen Capri-Stoffen gemixt mit Lissabon und als Boden Kunstleder.

Die Henkel sind diesmal genäht,
"gefüttert"  mit Bundfix,
die Lasche verschlossen mit den genialen LOXX-Verschlüssen.


innen sind beschichtete Stoff verarbeitet



Sie gefällt mir richtig gut - ich hoffe, der Jubilarin auch.

LG
Bärbel


Kommentare:

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Bärbel,
hab ganz lieben Dank für den link, das kannte ich noch nicht, ach es gibt ja noch so viele blogs, die man nicht kennt.
deine Tasche ist ja superschön geworden.
die Henkellösung finde ich ganz pfiffig, so kann man die Tasche auch bequem tragen!!
Ganz liebe Grüße für dich, herzlichst, cornelia

Nell hat gesagt…

die tasche ist ganz toll geworden und hat sicherlich viel freude bereitet!
ein wunderbares abschiedsgeschenk...
obwohl, ich hätte es ja auch ganz witzig gefunden, wenn tatsächlich dein mann das täschchen ausführen würde :-)))

gglg nelli