Sonntag, 27. Oktober 2013

von Blockade befreit

Endlich schaffe ich es, wiedermal zu posten.

Wir haben den Internet-Anbieter gewechselt 
und waren dann 1,5 Tage von der Außenwelt abgeschnitten,
wobei die Telek** das vorher auch schon 2x geübt hat.

Aber nun funkts wieder  :-)

...und dann hatte ich hier einen Kundenauftrag liegen - 
eine Tasche sollte es werden.

Kennt Ihr das - Ihr sollt etwas nähen.
Ihr wißt, daß es etwas knorzelig ist,
und schiebt es immer wieder vor Euch her ????
Dafür liegt es dann immer mahnend vor Dir:
"Näh mich, Näh mich" und grinst hämisch dabei.
Doch Du schiebst weiter, bis, ja bis Du Dich endlich dransetzt.

Ich hatte sie schon lange zugeschnitten und angefangen zu nähen,
dann habe ich immer mal wieder weitergenäht,
bis zu   DER  Stelle, wo es knorzelig wird.

Ich hatte sie sogar mit bei der lieben Patti,

- es war soooooo schön -
 
und heute wollte ich sie fertig machen, (im wahrsten Sinne des Wortes)
doch sie hat mich geschafft und jetzt habe ich kapituliert.

Mich blockieren solche Dinge einfach, 
dann komme ich an nichts anderes ran.

Die Kundin hat eine Mail bekommen, 
und ich bin richtig befreit und hatte wieder Lust zum Nähen.

Ein neuer Schlafi ist es geworden für's ToKi
aus einem kuschelweichen Interlock mit kleinen Füchsen drauf.
Den habe ich letztens bei Cherry Picking mitgenommen.
DER ist sooooo genial.



Viele weitere Dinge sind jetzt wieder geplant,
einige neue Schnittmuster sind hier eingezogen,
die leider noch nicht alle geklebt sind.

Tolle neue Stoffe sind eingetroffen.
Ihr seht, es geht voran.

LG Bärbel







Kommentare:

Pattililly hat gesagt…

der schlafi sieht toll aus, da hat sich toki bestimmt gefreut ☺

schade wegen der tasche :-(

lg patti

Sandra hat gesagt…

Cool aus dem Stoffe habe ich auch ein Pullover ;-).

Glg

Sandra
von den felinchens

°nëfë° hat gesagt…

Hallo :)

Ich finde Deinen Blog richtig toll und verleihe Dir darum hiermit den Best-Blog-Award.

Schau einmal auf meinem Blog http://daskannichdochauchselber.blogspot.de nach, dort findest Du die 11 Fragen für die „Award-Gewinner“ .
Würde mich freuen, wenn auch Du bei der Aktion mitmachen würdest!

Liebe Grüße,
Fee