Samstag, 22. Juni 2013

Im Wechselbad der Gefühle

Weg - da - weg - da.

So ging es uns mit unseren Katzen
in den letzten beiden Wochen.

Zu Tode betrübt und himmelhoch jauchzend.

Flöckchen ist wieder 
daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa.
Nach 5 1/2 Tagen 
saß sie laut miauend 
heute Morgen 4:30 Uhr
bei uns vor der Tür.


Was sind wir froh.

Vielleicht haben die Plakate wirklich etwas gebracht, 
die wir gestern ausgehängt haben?
Vielleicht kam sie aus eigenem Anlaß wieder?

Wir wissen es nicht
und leider
wird sie es uns nicht erzählen können.

Sie ist sauber und gesund.
Vielleicht war sie irgendwo eingesperrt,
denn für das Wetter der letzten Tage sieht sie "zu sauber" aus.
Jedoch hat sie eine ganze Menge Gewicht verloren,
war sie ja auch vorher etwas zierlich.
Aber  DAS  bekommen wir wieder hin.

♥♥♥ Jetzt ist die Welt wieder in Ordnung ♥♥♥ 

Ich denke, sie freut sich auch,
wieder zu Hause zu sein.
Sie ist so verschmust wie noch nie...
...und Hunger hat sie -
aber bitte schön langsam.

LG Bärbel

Kommentare:

Pattililly hat gesagt…

hach *seufz* (umkipp) ☺

lg patti

la stella di gisela hat gesagt…

Ahhhhhh, da freue ich mich mit euch! Ich weiß, wie man da leidet…….
Liebe Grüße
Gisela

Claudia Gerrits hat gesagt…

Oh wie schön, das freut mich sehr! Ich bin auch immer froh wenn ich abends alle 3 "Streuner" zum Futterempfang auf dem Hof sehe ;-)
GlG Claudi