Dienstag, 7. Mai 2013

neues Spielzeug


 Schon laaange haben wir uns überlegt,
eine kleine Kamera muß her,
die, die man schnell mal in die Tasche stecken kann,
die, die immer dabei ist,
die, die auch gute Bilder macht,
die, zum Spaß eben.
Damit man nicht immer die große Spiegelreflex mitschleppen muß.

Heute kam sie mit der Post -
ist sie nicht knuffig?
und so klein?
und so handlich?

Tadaaaaaaa
ich präsentiere die Canon PowerShot 110
ganz in weiß - sie liegt gut in der Hand.

 










 



Daß man hinten kein "Guckloch" mehr hat - daran muß ich mich erst gewöhnen.
Ansonsten lernen wir uns erst richtig kennen.
 
Die ersten Bilder habe ich schon mal ausprobiert.



Der neue Lieblingsplatz der Fellnasen,
das offene Fenster im Nähzimmer.
Sie sitzen am liebsten draußen auf dem Fensterbrett,
aber keine Angst, davor ist noch ein Fliegengitter,
damit sie mir nicht runterspringen.
wäre doof, so aus dem 1. Stock


 Flöckchen schläft tief und fest auf dem Nähstuhl, der Kopf hängt halb runter.

Morgen gibt es die 2. Leukoseimpfung für beide 
... und dann
dürfen sie endlich raus durch die Natur schleichen.

Ich bin gespannt und wir hoffen natürlich,
daß sie immer wieder nach Hause kommen   :-o


Genäht wird hier auch - alles durcheinander - 
Ergebnisse folgen.

LG Bärbel

1 Kommentar:

taschelli hat gesagt…

Oh, die Kamera sieht toll aus. Na, dann viel Spass damit! Ich habe ja auch eine neue (gebrauchte) Canon und bin ganz happy damit. Leider komme ich so wenig zum knipsen...
Mache nämlich auch alles durcheinander!
Liebe Grüße,
Eleonore