Montag, 13. Mai 2013

Eine Hülle

für eine Fächermappe sollte es sein.

Die Freundin einer Bekannten heiratet bald.
Doch ihr gefallen die neuen Familienbücher - heute in DIN A4  - nicht.
So kaufte die Bekannte eine Klarsichthüllenmappe (was ein Wort :-o)
und wünschte sich darum eine genähte Hülle.


Claus & Solveig heißen die beiden.
Er liebt Eulen,
sie Schildkröten.

Die Stoffe hat sich die Bekannte selbst ausgesucht.
Was lange währt, wird endlich fertig  ;-)

...und hier ist sie
die neue Hülle
und ich hoffe sehr,
daß sie gefällt.






Stoffe:  Westfalen und Hilco gibt es hier
Stickdateien von hier
Schrift von hier

LG Bärbel
 

Kommentare:

la stella di gisela hat gesagt…

Ach…..das ist ja eine süße Idee…..total lieb gemacht! Das wird bestimmt super gut ankommen! Ist echt mal was Besonderes!
Liebe Grüße
Gisela

Nox hat gesagt…

Ja, wirklich ganz Klasse :)

Und so schön umgesetzt!

Liebe Grüße