Dienstag, 29. Mai 2012

Freebie









Ein niedliches Stickmuster von lillis-elfenwerkstatt.
Zu bekommen hier

Sie verzaubert immer mit Ihren tollen Stickdateien - und man darf sie auch (begrenzt) gewerblich nutzen.  
Das finde ich super!

LG Bärbel



Mittwoch, 23. Mai 2012

Lesewettbewerb und Pferdehalfter

Für den Lesewettbewerb an unserer Grundschule durfte ich die Lesezeichen sticken.
Jedes teilnehmende Kind erhält eins 
- 16 Klassen 
- aus jeder Klasse jeweils ein Lesekönig und eine Lesekönigin, 
die um den Sieg der Klassenstufe wetteifern.

Ich sitze mit in der Jury - 
es macht richtig Spaß, dabei zu sein.




Und die Pferd in Tochterkinds Reitverein bekamen neue bunte Halfter 
und auf diese sollten mit Edding der Name draufgeschrieben werden.
Das geht ja mal gar nicht.
So habe ich Namensschildchen aus Kunstleder gebastelt 
- mit Namen bestickt - und ums Halfter genäht.
Stallmeisterin ist zufrieden - ich hoffe - die Pferde auch ;-)

...hier mal 3 Beispiele



LG Bärbel

Freitag, 18. Mai 2012

Alles PAD oder was ???

Gestern noch schnell als Geburtstagsgeschenk genäht 
- die Tasche war beim Überreichen noch warm ;-)

Eine PAD-Tasche für die Cousine meines Mannes nach diesem FREE-book.




Außen ein kuscheliger Cord 
- verstärkt mit S320 - damit es nicht so wabbelig ist.
Innen ein weicher lila Nickystoff - damit nichts kratzt 
und dazwischen noch Thermolam - damit es schön weich ist.

Die Gummilösung als Verschluß gefiel mit nicht so 
- deshalb habe ich eine Lasche eingenäht und mit Klettverschluß versehen.

Nur ein kleine Häkelblume auf die Annähnaht (was für ein Wort) vom Klettverschluß, 
ansonsten spricht der Stoff für sich, denke ich.

Ergebnis:  hat gefallen :-)

LG Bärbel

Mittwoch, 16. Mai 2012

Muttertag und Stifterolle

Am Sonntag gab es einen tollen Mutter-Tochter-Tag.
Zuerst wurde ich an einen schönen gedeckten Frühstückstisch gerufen 
- mit perfekt gekochten Eiern 
- und allem, was das Herz begehrt.


Am Mittag haben wir dann angefangen, zusammen zu nähen.
Eine Stifterolle sollte es sein.
An dieser Anleitung haben wir uns orientiert. 

Die Maße wurden stark abgeändert und auch noch eine zusätzliche Reihe Fächer aufgenäht. 
Oben ist sie verlängert, damit man sie einschlagen kann, 
damit die Stifte nicht rausrutschen können.

Das meiste hat das Tochterkind selbst gemacht 
- leichte Hilfestellung habe ich bei Fragen gegeben. 

Da sie noch nicht an meiner Nähmaschine genäht hatte, habe ich die Geschwindigkeit runtergeschraubt und mit Geduld und voller Konzentration hat sie es toll hinbekommen.
Immer schön langsam nähen - gelle ;-)


Am Montag haben wir die Stifterolle dann fertig genäht,
weil irgendwann die Luft raus war.
Ich finde, sie hat das ganz klasse gemacht.

innen mit beschichtetem Capri von Westfalenstoffe

Fächer: Westfalen und Tante Ema-Stoffe

toller Apfelstoff von HL
Für die nächste haben wir noch Verbesserungsideen festgestellt, 
die wir dann umsetzen müssen.

Sie hat sie gleich am Dienstag mit in die Schule genommen und ist natürlich stolz wie Oscar auf ihr erstes fast selbst genähtes Werk.

Das werden wir jetzt öfter mal machen.
Doch vorerst glühen alle Maschinchen, um die lange Auftragsliste abzuarbeiten.

LG Bärbel


Dienstag, 8. Mai 2012

Längsgeteilt - Glückspilz

Endlich sind sie fertig 
- liegen ja schon etwas länger 
- waren  nur noch die Säume mit der Cover zu nähen.
Zweimal längsgeteilt aus den schönen HL-Stöffchen.
Sie fassen sich einfach toll an - so schön weich.

Stickdatei Fransenblumen von Huups
 Das Blumenshirt finde ich persönlich etwas kurz - aber Tochterkind wollte es so haben.
Die Ärmel können beim nächsten etwas kürzer sein.
Stickdatei von Kunterbuntdesign - passend zum Stoff
Das zweite Shirt habe ich etwas länger gemacht  ;-)

...und schon wieder hatte ich Glück.  ♥♥♥
Bei enemenemeins habe ich die tollen Leaves-Bänder gewonnen.
Heute sind sie mit der Post angekommen. 
Nochmals herzlichen Dank dafür. 
Sie gefallen uns sehr gut - besonders das grüne und das petrolfarbene. 
Das braune ist auch schön, nur das blaue ist nicht so unsers.
Mal sehen, wo sie ihre Bestimmung finden?

Weiter geht's im Programm.
Noch viele Termine stehen an bis zum Schuljahresende 
- auch das Abschiedsfest von unserer Grundschulklasse ist ein Termin. 
Ein weinendes und auch ein lachendes Auge begleitet uns die letzten wenigen Wochen.

LG Bärbel

Donnerstag, 3. Mai 2012

Langweile ich Euch ?

...und schon wieder ein gewünschtes Kramtascherl



aus schönen Westfalenstoffen "Junge Linie" in grün und gefüttert in gelb.
Die aufgesetzte Tasche ist ein lang gelagerter Stoff aus meinem Regal.

Momentan versuche ich mich an einem Handytäschchen - nichts spektakuläres 
- aber der Verschluß macht mir noch etwas zu schaffen.

LG Bärbel