Montag, 23. Januar 2012

soooooo schööööön...

...sind die neuen Sakura-Webbänder von Smilas World, die heute bei mir eingetroffen sind.
Die Farben sind einfach klasse - ich bin begeistert.
Werde sie heute noch in den Shop und auch in den Shop einstellen  ;-


...und ein bißchen was genäht, habe ich gestern auch noch.
Endlich habe ich begriffen, wie das mit den Täschchen geht, wenn die Klappe so schön in einem Stück dranhängt und umgeklappt werden kann.
Die Rabentasche ist für eine Nin** XL passend. 
...und wenn man es einmal begriffen hat, ist es gaaaanz einfach. Dann fängt es an, Spaß zu machen. 
Da werden ganz sicher noch mehr folgen.
Stickdatei:  Stickdesign
 ...und der tolle Tip für das Foto-Bearbeitungsprogramm - den habe ich von Frau Regenbogenbuntes.
Man braucht nur ein bißchen Zeit zum Einarbeiten, aber auch für mich Anwender-Dummy sind die Funktionien prima übersichtlich und leicht zu verstehen.
Probiert es mal aus.

LG Bärbel


Sonntag, 22. Januar 2012

Eigentlich

wollte die liebe Patty gestern vorbeikommen. Aber leider ist sie krank und es hat nicht geklappt. Was anfangen mit der "freien Zeit"? Der liebe Mann war mit Tochterkind im Kino bei dem Film  und ich durfte nähen.

So habe ich mir Patty's ebook geschnappt und wiedermal die tolle Windelig genäht. Gleich 3 Stück habe ich zugeschnitten - nebenbei lief die Stickmaschine und bis nachts habe ich genäht. Nur die letzte Naht habe ich mir für Heute aufgehoben. Jetzt sind sie alle 3 fertig - ähnlich - und doch unterschiedlich.

Stickdatei "Glücksbringer" vom Stickbären.
alle drei von außen
die rechte von innen

die linke von innen

die mittlere von innen
Jetzt wünsche ich noch einen schönen Rest-Sonntag.
Kind ist auf Kindergeburtstag und wird dann wieder gebracht - was ein Luxus  ;-)

LG Bärbel

Mittwoch, 18. Januar 2012

Reflektorgewebe - jetzt NEU


im Shop

- super für:
Applikationen und Anhänger für den Ranzen, die Tasche, zum Aufnähen auf Jacken
Euch fallen bestimmt noch mehr Verwendungszwecke ein :-)

 3M(TM) Scotchlite(TM) Reflexgewebe  
- wurde entwickelt, um die Sichtbarkeit des Trägers bei Dunkelheit zu verbessern.
Bei Anstrahlung durch Autoscheinwerfer leuchtet das Material weiß auf.



Farbe: 
silber 

Material: 
direktverspiegelte offene Glaskugeln sind mit einem Bindersystem auf strapazierfähiges Material (65% Polyester / 35 % Baumwolle) aufgebracht.

Anwendungsgebiete:
- Berufs- und Freizeitkleidung
- Sportbekleidung
- Accessoires: Rucksäcke, Logos, Embleme, Mützen, usw.

Eigenschaften:
- strapazierfähig
- waschbar bis 60°C (75 Zyklen gemäß EN 471)
- waschbar bis 90°C Haushaltwäsche (25 Zyklen gemäß ISO 6330, Methode A)
-gute Beständigkeit bei chemischer Reinigung (50 Zyklen gemäß EN 471)
-gute Beständigkeit gegen Abrieb und Chemikalien
- reflektirerende Wirkung, unabhängig von der Ausrichtung auf der Kleidung

Verarbeitung:
- kann von Hand geschnitten werden - immer von der reflektierenden Seite aus
- Reflexgewerbe kann direkt auf Gewebe appliziert werden.
- Das Gewebe sollte mit einer Teflon* beschichteten Rundkopfnadel unter Verwendung von Polyester-Nähgarn vernäht werden.
*Teflon ist ein Warenzeichen der DuPont Company)
- Um das Ausfransen der Ecken auf ein minimum zu beschränken, empfiehlt sich eine Steppstichvernähung (3 mm Stichlänge) im Mindesabstand von 3 mm vom Rand des Reflexgewebes.

LG Bärbel

Sonntag, 15. Januar 2012

Für Hannah

bestellt von einer lieben Freundin zum Verschenken - für ein "Hannah-Kind".

Es sollte eine Kosmetiktasche werden mit Namen bestickt.
Es ist eine Kram-Tascherl von der lieben Ursel geworden. Die nähe ich zu gerne.
Getüddelt habe ich nicht viel - nur auf die Rückseite noch Love 'n Peace-Webband 
von Smilas World.
Ansonsten wirkt der Stoff für sich selbst.
Die aufgesetzte Tasche ist aus Kunstleder, gefüttert mit Streifen-Westfalenstoff, 
innen gefüttert mit Staaars.

Ich hoffe sehr, daß sie gefällt.

Heute geht es zu Dieter Nuhr nach Wiesbaden in die Rhein-Main- Halle. Ich bin gespannt.

Liebe Grüße
Bärbel

Samstag, 14. Januar 2012

Linux - TUX

Vor einiger Zeit habe ich meinem Mann - Computer-Mensch und Linux-Freak einen Tux auf sein T-Shirt gestickt. Dieses Stickmuster hatte er im Netz gefunden.
Der TUX ist das Maskottchen von LINUX

Nun wollte ein Kollege auch einen Tux auf eine Mütze haben, 
aber das Stickmuster mußte kleiner sein.
Mit Hilfe der lieben Nane - die mir netterweise den TUX kleiner digitalisiert hat 
- und nicht nur das - sie hat ihn gleich in 3 verschiedenen Größen digitalisiert -
konnte ich den Wunsch erfüllen.

Nach vielen Recherchen und Rückversicherungen durch uns, daß alles seine Richtigkeit hat, 
hat Nane von Nalev-Design das Stickmuster als Freebie zur Verfügung gestellt. 
Bitte beachtet die angegebenen Hinweise für die Verwendung/Nutzung.


Hiermit möchte ich mich noch einmal gaaaaaanz herzlich für die Hilfe bedanken - 
und das alles noch so kurz vor Weihnachten, wo jeder sowieso schon genug Streß hat.

Liebe Grüße
Bärbel

Sonntag, 8. Januar 2012

Aus tollem Piratenjersey

ist der neue Schlafanzug für's Tochterkind entstanden. 
Die Hose und ein Ärmel aus Campan und das alles mit grünen Bündchen abgesetzt. 
Sie findet ihn toll. Extra schon etwas länger an den Beinen und Ärmeln genäht, damit er bis zum Herbst hin paßt. Aber ein Schlafi muß ja sowieso leger und gemütlich sein.
Schnitt ist wieder aus der Ottobre, Größe 140 - fällt ja sowieso reichlich aus.

Und auch hier gibt es den Fluffy Stars im Shop zu kaufen.

Dazu sind endlich auch alle verfügbaren Webbänder und Karabiner eingestellt.

Jetzt werden wir mal eine Runde spazieren gehen - hier ist blauer Himmel und Sonnenschein.
Das müssen wir ausnutzen.

LG Bärbel

Donnerstag, 5. Januar 2012

Schweineglück und Schmuckstück

Und wieder sind 5 Schweine fertig geworden. 
Nein - Ihr seht schon richtig - es sind nur 4 - 
eines ist heute Morgen schon ausgebüxt ;-)
na - wer weiß, für wen die sind  ???
Jürgen ist nicht für meinen Mann - der hat seines schon - 
aber dieses hier ist für den Inliner-Kurslehrer meines Mannes.

Vor Weihnachten habe ich mir dann hier noch etwas Schönes bestellt.
Und es kam noch pünktlich am 23.12. bei mir an. Das Armband muß ich zwar noch etwas verlängern lassen, aber das ist kein Problem. "Meine" Juwelierin macht mir das bestimmt.
Ist halt blöd, wenn man nicht richtig messen kann - habe mich da ein bißchen verschätzt.
Armband und Ohrringe
Kette - 70 cm nach Wunsch verlängert
hier nochmal die Kette in näher
Es ist eine Kombination aus Silber und Glas. Es leuchtet wie der echte Ozean - ein Traum.

Genäht habe ich gestern auch - endlich der dringend benötigte Schlafanzug fürs Tochterkind.
Fotos gibt es dann noch am Modell  Kind. Sie ist aber gerade erst aufgewacht (11:30 h). 
Sie steht jeden Tag erst zwischen 10:30 und 12:00 Uhr auf. 
Doch nächste Woche ist die Fauledei vorbei, da herrscht wieder Ordnung und Alltag.
LG Bärbel

Sonntag, 1. Januar 2012

Glücksschweine

 

für all unsere lieben Freunde sind gerade fertig geworden.
Sie sind nach dem tollen Freebook von nupnup entstanden. 
Ich habe das Schnittmuster genommen (gibts auch für die Stickmaschine), es auf 110 % vergrößert und Taschenbaumler daraus gemacht. 
Anstatt der Bauchbinde, einfach einen Schlüsselanhänger drangemacht.
Wenn man sie mit der Maschine näht, geht es nicht schneller, aber ist Stoff-sparender ;-)
...und die Wendeöffnung mache ich bei den nächsten, die noch folgen werden 
unterhalb des Ringelschwänzchens.
Dabei bricht man sich nicht so die Finger wie unter dem Bauch.

Ein erfolgreiches Jahr ist zu Ende gegangen. Vielen Dank dafür unseren Kunden.
Aber auch hier in der Bloggerwelt habe ich schon einige neue Mädels kennengelernt. 
Ich hätte nie gedacht, daß das Bloggerleben einen so bereichern kann. 
Natürlich ist es auch Zeitaufwand, aber was ist das schon gegen die netten Kommentare und Kontakte, die man bekommt.
Ich bedanke mich herzlich für Eure Begleitung durch mein erstes Bloggerjahr.

Ich wünsche Euch allen ein gesundes und schönes Neues Jahr, Friede und Zufriedenheit und freue mich, Euch weiterhin auf meinem Blog zu begrüßen.

Liebe Grüße
Bärbel