Sonntag, 11. November 2012

Bei dieser Kälte

ist doch kein Frosch mehr unterwegs.
Oder habt Ihr schon mal einen im November gesehen?


Ich schon...

seit heute hat er hier Einzug gehalten, wird gehegt und gepflegt.
Frisch von der Nadel gehüpft



Kopf, Bauch und die Rückseiten von Armen und Beinen sind aus 
BW-Plüsch und der grüngestreifte Nicky sind von Westfalenstoffe
Ganz kuschelig ist er super als Kissen geeignet.

Das Gesicht wird ganz schnell mit der Maschine gestickt.
Es gehören 3 verschiedene Gesichter zum ebook.
Mittlerweile gibt es ihn in 2 Größen.

genüßlich speißt er eine Fliege
Die Augen sind aus Nachtleuchtgarn gestickt.
Ich hoffe, man kann es einigermaßen erkennen, 
ist nicht ganz so einfach zu fotografieren.

Hu huuuuuuuh
Danke Sonja, daß ich probenähen / -sticken durfte.
Es hat viel Spaß gemacht.

LG Bärbel


Kommentare:

Sonja hat gesagt…

Schön isser gewordern, würd ihn gern mal kraulen, bestimmt isser super weich♥

danke schöön

lg sonja

Silvi hat gesagt…

Der ist echt schön. Das ebook schenk ich mir bestimmt zum Nikolaus, oder so.
LG Silvi