Freitag, 31. August 2012

Eine Hülle

für den Diercke Weltatlas mußte noch sein.

Am Sonntag habe ich für alle Schulbücher Umschläge genäht und bestickt.
- waren vom Tochterkind gewünscht.
Nur sind sie gleich mit in die Schule gewandert und ich habe vergessen, Fotos zu machen.


Heute ist nun endlich noch die Hülle für den neuen Atlas fertig geworden.
Aus beschichtetem Wachstuch von Westfalenstoffe - Stickdatei von hier.


Heute Nachmittag hatte ich dann sehr netten Besuch
...und das Auftragsbuch wurde wieder voller.

Weiter geht's mit Elan.
LG Bärbel



Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee! Noch besteht hier kein Bedarf, aber ich merke es mir mal.

Streuterklamotte hat gesagt…

Liebe Bärbel,
jetzt weiß ich, wie ich den Umschlag für den Atlas in unserem Hause machen möchte... dank dir!!!... Die Ränder mit Schrägband einzufassen, ist eine Idee, die mir sehr, sehr gut gefällt!!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine, deren Umschlag dann hoffentlich ähnlich schön ist wie deiner!!

gesprächs_STOFF hat gesagt…

Sehr nobel sieht das aus. Und sooooo viel schicker als die Plastehüllen die ich früher hatte.

Lieben Gruss
Anja