Sonntag, 26. Februar 2012

sonntagssüß

Normalerweise schaffe ich es nicht, bei den vielen Aktionen, 
die da am Laufen sind, mitzumachen.
Aber heute habe ich auch einen Beitrag zu sonntagssüß.

Da war ja noch was - 
ja die restliche Buttercreme, die eigentlich für die Macarons gedacht war - 
und immer noch im Kühlschrank auf ihre Bestimmung wartete.

Mein Mann hat sich heute erbarmt und einen Buisquit-Boden gebacken, 
aufgeschnitten, gefüllt (mit selbstgekochter Kirschkonfitüre von Schwiegermama) - 
und Tadaaaaaa

die Buttercremetorte war fertig - klein aber fein - und lecker.
Ich laß mal die Bilder sprechen...




...und schon verputzt  ;-)

Ich habe dafür den ganzen Tag genäht - die Auftäge müssen ja fertig werden.
Bilder folgen.

LG Bärbel

1 Kommentar:

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

WAHNSINN: DAS sind ja Kalorien für Jahrzehnte.......**fg*

Total neidisch bin....

LG Myri