Freitag, 4. November 2011

nur ein bißchen gestickt

habe ich heute. Ich wollte die tollen Freebies von Martina ausprobieren.
Sie lassen sich supergut sticken - in den 20x30er Rahmen bekommt man ganze 7 ! Stück auf einmal rein.

Wenn der Stoffüberstand für die Appli erstmal überall abgeschnitten ist, stickt sie brav durch.
Sie haben einen Druchmesser von 7 cm + Filzüberstand.
Einen Wunsch hätte ich - kann man die Stickies auch noch in einer kleineren Form anbieten.
Es passen ja nicht überall so große Stickies drauf.

Die "Annaliese"  (ja der Name ist richtig geschrieben) ist nun auch endlich fast fertig. 
Noch kann sie den Kopf unter den Arm nehmen,

aber am Wochenende wird er dann noch zusammengenäht,  bekommt sein Halstuch und am Montag darf er dann endlich auf die Reise gehen. Zum Glück konnte ich den netten Kunden davon abbringen, die Schrift auch in schwarz zu sticken. Schon bei den letzten beiden fand ich es sehr extrem  (um es vorsichtig auszudrücken) - es sah für mich aus wie Trauer. Ich finde, für Kinder müssen es helle und fröhliche Farben sein. So finde ich ihn viel besser.

...und dann habe ich mir neonfarbenes Stickgarn mitbestellt. Die Farben sind schon grell und ich bin gespannt, wie es dann gestickt aussieht. Es leuchtet so toll.
 Nun schaue ich mich noch ein bißchen in Euren Blogs um.

Ich begrüße auch ganz herzlich meinen vielen neuen LeserInnen. Mittlerweile sind es schon 53 !
Für manche ist das nicht viel, aber ich freue mich riesig darüber. Hätte ich doch vor reichlich einem Jahr noch nicht mal daran gedacht, einen eigenen Blog zu führen. Und nun ist es schon mein 160. Posting heute.
Viele nette Leute (verrückte Weiber) habe ich hier schon kennenlernen dürfen.

Liebe Grüße
Bärbel



PS:  Dieses Wochenende mal ohne Schulbesuche - dafür gehe ich Morgen Abend mit meinem lieben Göttergatten in die Jahrhunderthalle in FFM/Höchst ins Konzert zu Caro Emerald.
Ich freu mich drauf.

1 Kommentar:

Sieburjer Mädche hat gesagt…

Uiii... die sind ja schön...
Lieben Gruß
Martina