Mittwoch, 16. November 2011

noch fertig

geworden ist der Strampelsack zum wenden für Tochterkinds Lehrerin - natürlich für den frisch geschlüpften Sohnemann

Mit einer Auto-Appli vom Stickbären.

Außen Nickistoff von Westfalen - innen Ooga Booga - ich finde den sooo toll.
Den Schnitt habe ich selbst zusammengebastelt - ist ja nicht so schwer. Habe ihn gleich ein Stückchen länger gemacht, weil Felix bei der Geburt ja schon 57 cm groß war - und ein bißchen nutzen soll man ihn ja können.

Inzwischen sind auch noch 3 Kosmetiktäschen entstanden - die gibt es dann später.
LG Bärbel


Keine Kommentare: