Sonntag, 30. Oktober 2011

Mann kocht - Frau näht

Nachdem ich heute ausgiebig ausschlafen konnte und Tochterkind Brötchen geholt hatte, 
gabs lecker Frühstück.

Das war der Ausgleich zu gestern, wo wir 8:00 Uhr in Mainz im Gymnasium beim Tag der offenen Tür sein mußten. Tochterkind hatte "Demo"-Unterricht - für die Eltern gabs Input ohne Ende. Man ist das eine Tortour, bis man endlich die vermeintlich richtige Schule für das nächste Schuljahr gefunden hat. Ob man dann auch den Zuschlag bekommt, ist bis nach Ostern ungewiß. Da wir als Hessen(Grenzgebiet) auch in Mainz in die Schule gehen könnten, (wenn sie uns nehmen), schaut man hier und schaut man da - vergleicht, bewirbt und verwirft wieder. Früher war das nicht so schwierig - da gab es nämlich nur eine Schule und fertig.

So habe ich dann heute schön genäht, während mein Mann heute den ganzen Nachmittag in der Küche gestanden und gekocht hat.
...und sie war hinterher auch wieder picobelle aufgeräumt - ne Mädels  ;-)
Es gab lecker Schweinelende im Kräutermantel, dazu Kartoffelgratin und Böhnchen ohne Speckmantel. Im Dampfgarer gegart - war alles super lecker.


Da zuviel Eiweiß übrig war, hat er gleich noch ein paar Baisers gemacht - hmmmm lecker - haben wir gleich aus dem Ofen genascht.

Als erstes mußte heute der Elefant für Bo fertig werden, 
damit er Morgen auf die Reisen gehen kann.
Die Farbkombi war so gewünscht - ich hoffe, er gefällt. 
Schnittmuster Elefantös auf (75% verkleinert) - aus Hilco und Westfalen-Nicky
Und die Grundschullehrerin unserer Tochter hat uns ja leider am Ende der 3. Klasse verlassen, weil Sie nun endlich letzte Woche Ihr Baby bekommen hat. Ein Junge - Felix heißt er. 
Wir freuen uns wirklich sehr mit ihr und haben schon Ideen, was wir schenken werden.
Heute ist für sie schon mal eine kleine Eule entstanden - 
sie ist schnell aus der Maschine gehüpft.
Dann wird es noch einen Strampelsack geben und mal sehen, was noch so gezaubert wird.
Stickdatei  ginihouse3
LG Bärbel

Kommentare:

Pattililly hat gesagt…

würdest du mit mir tauschen wollen? mein mann gegen deinen ;-D

die fantis sind sehr schön geworden und dat eulschen sowieso.

lg patti

Bärbel hat gesagt…

Ist nur EIN Fanti - vorn blau/hinten gestreift.
...und NEIN - meinen Mann gebe ich nicht her - weder im Tausch noch geborgt ;-)
LG Bärbel