Mittwoch, 22. Dezember 2010

S T A U - VOLLSPERRUNG - GRRRRR

Die Bilder von den Mützen müssen noch warten.
Heute sind wir zu meinen Eltern gefahren, um hier Weihnachten und Silvester zu feiern.
HIER ist Meerane im schönen Sachsenland.
Die Autobahnen waren trocken und es ließ sich ganz gut fahren - ja - bis dann die Durchsage im Verkehrsfunk kam:  Zwischen Weimar und Apolda eine Vollsperrung.
NNNEEEEEIIIIIN  -  das war doch gerade die Ausfahrt von Weimar ... und schon standen wir drin im STAU - ganze  3  (in Worten  DREI)  Stunden.  Kurz vor 18:00 Uhr durften wir dann endlich weiterfahren.
Unser liebes Töchterlein war anfangs etwas ungeduldig - wollte sie doch schnell zu ihrem geliebten Opa - und alle sind sie doof.  Dann haben wir noch unser UNO-Spiel rausgeholt und die Zeit verging schneller.
Geschafft und müde sind wir dann 19:00 Uhr endlich angekommen.

Jetzt erholen wir uns erstmal von der Fahrerei und die nächsten Tage gibt es auch noch Mützenbilder von der schönen Feenwerkstatt-Mütze  "Baschlika"

Unser Wichtelgeschenk haben wir am 15.12. noch rechtzeitig auf den Weg gebracht und es ist wohl auch beim Wichtelkind schon angekommen. Bin mal gespannt, wie es ankommen wird - wird wohl erst am 24.12. geöffnet.
Unser Geschenk war - krankheitsbedingt (wir wurden von Tanja informiert) - heute noch nicht da - d. h. wir können es erst nach unserer Rückkehr - ab dem 02.01.2011 öffnen. So ist die Vorfreude noch etwas länger da - aber vom Auspacken werden wir dann - verzögert - noch berichten.

Nun bis bald liebe Grüße
Bärbel

1 Kommentar:

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Oh weh. Und das eine Stunde vorm Ziel. Das ist wirklich totales Pech......

Wünsche dir und deinen Lieben ein wundervolles Weihnachtsfest. Kommt gesund wieder Heim!!!!!

Liebe Grüße Myri

PS: Ich hoffe du hast "meinen" Stoff noch gebunkert *g*. Meinst du, ich kann ihn Anfang Januar abholen. Vielleicht am 4.? Da hab ich nämlich noch Urlaub.....